A0323: Welche Aufgabe hat ein inkarnierter Dämon?

Teile diesen Beitrag

Ein inkarnierter Dämon hat immer eine Aufgabe. Wenn ein Dämon sich dazu entschließt, ein leibliches Leben zu leben, dann will er etwas in der Gesellschaft verändern, weil ein Dämon dazu in der Lage ist. Was bedeutet das? Wenn ein erschaffenes Wesen auf der Erde inkarniert, hat diese Person immer eine Aufgabe zu erfüllen. Ein Dämon ist sehr starrköpfig, daher kann ein inkarnierter Dämon immer seinen Pfad bestreiten, weil die Person nicht davon abzubringen ist. Eine Änderung in der Gesellschaft herbeizuführen, ist eine enorme Aufgabe und wer wäre besser für eine solche Aufgabe geeignet als ein inkarnierter Dämon?

Daher werden inkarnierte Dämonen immer dafür sorgen, dass etwas in der Gesellschaft passiert und viele bekannte Persönlichkeiten sind inkarnierte Dämonen, weil sie meist unbewusst ganz stur eine gewisse Richtung eingeschlagen haben, von der sie kaum abzubringen sind. Wir hatten schon erwähnt, dass euer normales Verständnis von der geistigen Welt völlig verdreht ist und wir haben dem Schreibling bereits viel über die Fraktionen in der geistigen Welt berichtet und euch auch darüber aufgeklärt, was Engel, Teufel und Dämonen eigentlich darstellen. Keiner von ihnen ist besser oder schlechter, nur ihr Vorgehen unterscheidet sich, mehr nicht.

Zur Vertonung: VA0323

Teile diesen Beitrag
0
Ich würde mich über Ihre Gedanken freuen, bitte kommentieren Sie.x
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner