A0319: Was geschieht mit den Formen, die die Menschen auf den astralen Ebenen manifestieren?

Teile diesen Beitrag

Wenn wir von Formen sprechen, dann meinen wir die Energiekonstrukte, die von Menschen auf den astralen Ebenen erstellt werden. Wenn Formen entstehen, werden Energien umgeleitet, die als Produkt eines menschlichen Gedankens entstehen. Denkt der Mensch an eine gelebte Situation, entstehen auf mehreren Ebenen gleichzeitig Formen, die den Gedanken der Person entsprechen und die die gelebte Situation widerspiegeln. Wenn der Mensch konzentriert an eine Sache denkt, wird speziell auf der sechsten astralen Ebene des irdischen Energiefeldes eine Form entstehen und wird der Gedanke von starken Gefühlen begleitet, passiert das Gleiche auf der ersten astralen Ebene des irdischen Energiefeldes. Die Formen werden sich nicht gleichen, weil die Energiekörper des Menschen unterschiedliche Informationen verarbeiten, sodass sie je nach Intensität des erlebten Momentes eine andere Form manifestieren. 

Was passiert nun mit diesen Formen? Die meisten Formen, die von euch bewusst oder unbewusst manifestiert werden, sind nicht stark und vergehen sehr schnell und einige Formen, die von Menschen mit einem großen Bewusstsein manifestiert werden, bleiben lange erhalten. Die Formen sind mit dem Erschaffer verbunden, sodass andere Teilbewusstseine, die an den Erschaffer denken oder in seiner physischen Nähe sind, unbewusst die Form, die vom Erschaffer manifestiert wurde, wahrnehmen können. Wenn die Personen die Form wahrnehmen, ist sie sehr präsent auf der astralen Ebene. Das dortige Teilbewusstsein der Person nimmt die Form wahr und sendet an das sogenannte Tagesbewusstsein Signale, die indirekt dafür sorgen werden, dass das Tagesbewusstsein eine Vorstellung davon hat, was diese Form darstellen soll. 

Solche Manifestationen rufen viele Möglichkeiten hervor, aber sie sind nur ein Produkt des Gedankens, den ein Mensch hatte und sonst nichts. Wenn viele Menschen die gleichen Gedanken hegen, dann manifestieren sie starke Formen, die lange Bestand haben werden. Damit aber die Formen nicht überhandnehmen, müssen sie irgendwie verarbeitet werden, sodass es immer viele Wesen gibt, die diese Energiepakete weiterverarbeiten. Diese geistigen Wesen verwenden die Formen als Energiepakete, die von ihnen absorbiert werden und ihnen einen Energievorrat garantieren. Sind das die sogenannten Energievampire? Nein, so etwas gibt es nicht und sie verwenden diese Energiepakete genauso wie die Menschen auch. Ihr erhaltet von einer Ebene Energie, mit der ihr eure Gedanken verarbeitet und als Produkt davon manifestiert ihr Formen auf den astralen Ebenen. Diese Formen werden grundsätzlich von euch nicht mehr benötigt, sodass die Energiepakete von anderen Wesen weiterverwendet werden. Es ist ein Kreislauf und die ursprüngliche Energie wird immer wieder umgeformt, sodass alle Arten von Wesen diese Energie nutzen können. 

Sollte jetzt jemand der Meinung sein, dass die Wesen mittels der Energiepakete die Menschen beeinflussen, hat derjenige recht, weil eine umgewandelte Manifestation keine Manifestation mehr ist und alles, was die Menschen jemals manifestiert hätten, somit verloren wäre, oder? Nein, wenn Manifestationen groß und stark sind, dann können diese Wesen das dortige Energiepaket nicht verwenden, sodass nur die leichten Manifestationen einfach umgewandelt werden können. Alles, was ihr über Wesen gehört habt, die euch als Batterie versklaven, ist absoluter Humbug. Je ungeheuerlicher eine Geschichte erscheint, desto weniger glaubhaft ist sie und beruht damit auf keinerlei Fakten. 

Energie wird immer umgewandelt und geht nie verloren, darum kümmert euch nicht, was mit euren flüchtigen Gedanken passiert, sie werden für einen anderen Zweck weiterverarbeitet. Eines wollen wir noch verkünden: Wenn die Wesen die Energiepakete verarbeiten, dann wachsen sie genauso daran wie die Erschaffer der Formen, als sie die Gedanken formten.

Zur Vertonung: VA0319

Teile diesen Beitrag
0
Ich würde mich über Ihre Gedanken freuen, bitte kommentieren Sie.x
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner