A0123: Was passiert, wenn eine Seele die Fraktion wechselt?

Teile diesen Beitrag

Die Seele hat sich vorher genau überlegt, ob sie diesen Schritt gehen soll und ab einem bestimmten Zeitpunkt wird sie diese Entscheidung bekannt geben. Dabei werden die folgenden Umstände dafür sorgen, dass alle Mitglieder der Fraktion davon Kenntnis erlangen:

  1. Die Seele erzählt den Wechsel dem hohen Rat der Fraktion. Dieser wird alle Mitglieder der Fraktion darüber in Kenntnis setzen.
    • Die Seele erkundigt sich beim hohen Rat der anderen Fraktion, ob sie aufgenommen werden kann. Dieser hohe Rat wird seine Mitglieder darüber in Kenntnis setzen und darüber beratschlagen, ob die Seele überhaupt aufgenommen werden kann. Viele Faktoren spielen hierbei eine wichtige Rolle:
      • Hatte die Seele vorher schon einmal einen Fraktionswechsel vollzogen, wird es äußerst unwahrscheinlich sein, dass die Seele aufgenommen wird.
      • Hatte die Seele früher schon einmal gegen die Gesetze verstoßen und gilt als nicht vertrauenswürdig, dann ist eine Aufnahme auch unwahrscheinlich.
      • Hat die Seele zu einem Zeitpunkt gegen ein allgemeines Gesetz verstoßen, wird der Gesetzesverstoß genauer bewertet und dann über die generelle Aufnahmemöglichkeit entschieden.
  2. Wird die Seele als vertrauenswürdig eingestuft, dann steht erst einmal einer Aufnahme nichts im Weg.
  3. Die Seele muss erklären, warum sie einen Fraktionswechsel vollziehen möchte. Die Gründe werden von beiden Fraktionen genauestens bewertet und beide Fraktionen müssen diesem Fraktionswechsel zustimmen.

Nie wird eine Seele aus einer Laune heraus die Fraktion wechseln. Der Beitritt, Austritt und der Wechsel einer Fraktion haben immer weitreichende Folgen für eine Seele. Daher sind Fraktionswechsel auch überaus selten und werden dann vom ganzen Universum genauestens verfolgt. Die Seele muss infolgedessen viele Tests bestehen, die von beiden Fraktionen gestellt werden und erst wenn alle Tests bestanden wurden, wird die Seele einen Fraktionswechsel vollziehen. Alles wird aufgezeichnet und viele der Tests sind für die Seele überaus schwierig zu bestehen, aber diejenigen, die bis jetzt einen Fraktionswechsel vollziehen wollten, haben es letztlich auch geschafft. Wenn die Seele damit anfängt, diese Tests zu bestehen, ist sie nie allein. Viele Mitglieder beider Fraktionen sind immer anwesend, um den jeweiligen Ausgang der Tests zu bewerten. Dabei kommen sie oft zu unterschiedlichen Ergebnissen, die wiederum von höhergestellten Wesen erneut bewertet werden. Es kommt auch vor, dass Tests wiederholt werden müssen, um das Ergebnis zu bestätigen. Viele dieser Tests betreffen die Seele allein, aber einige der Tests müssen auch von den Inkarnationen bestritten werden. Dafür haben die Inkarnationen viele Möglichkeiten, wie sie einen Test bestehen können. Einige dieser Tests bewerten die Ausdauer einer Inkarnation bei bestimmten Begebenheiten. Damit meinen wir, die Inkarnation muss wiederholt beweisen, dass sie unter anderem einen Standpunkt beibehält, auch unter den widrigsten Umständen. Dafür muss sie nicht inkarniert sein, aber von einer inkarnierten Person sind die Tests besonders aussagekräftig, weil eine Person meistens von den Tests nichts weiß und somit das Ergebnis authentisch ist. Viele Personen auf der Erde werden immer wieder getestet. Das hat in den seltensten Fällen etwas mit einem Fraktionswechsel zu tun, aber wie wir schon erwähnten, seid ihr als Person auch die Inkarnation in ihrer ursprünglichen Form. Daher werden die durchgeführten Tests auch so bewertet, als wenn die Inkarnation sie bei ihrem vollen Inkarnationsbewusstsein durchgeführt hätte. Viele dieser Tests werden der Person überhaupt nicht bewusst. Nur wenige Personen kommen dahinter, worüber die geistige Welt dann sehr erstaunt ist und wir sagen auch warum: Personen, die erkennen, dass sie getestet werden, reagieren anders auf diese Tests. Das ist natürlich, aber nicht erwünscht. Der Test wird nicht ohne Grund durchgeführt und Personen, die sich des Testens bewusst sind, werden andere Ergebnisse generieren. Wir sagen auch noch das Folgende: Immer wieder erkennen Personen in ihrem Leben einen solchen Test, aber nur den allerwenigsten ist auch voll bewusst, dass die geistige Welt dahintersteckt. Diese Personen verursachen ein überaus großes Interesse im ganzen Universum und viele Wesen fangen an, sich für diese Personen zu interessieren. Viele Wesen verfolgen den Testdurchlauf besonders dahingehend, dass das Ergebnis der Tests immer wieder bewertet wird und die Tests durch die überaus strenge Bewertung wiederholt werden. Die Tests werden sozusagen immer schwieriger, weil die Wesen nicht glauben wollen, dass das Ergebnis authentisch ist. Die Wesen, die die Tests bewerten, werden die Tests an die Seele anpassen. Viele dieser Tests sind einmalig und werden bei einer anderen Seele, die einen Fraktionswechsel wünscht, so nicht mehr angewendet. Viele Tests werden vorher von Wesen immer wieder neu bewertet, bevor die Seele letztlich den Test bestehen muss. Kommen wir zu den Inkarnationen zurück, die viele dieser Tests bestehen müssen. Den wenigsten Personen sind diese Tests bewusst und einige Personen bestehen diese Tests auch sofort. Einige Personen scheitern dabei und leben ihr normales Leben weiter. Einige Personen müssen aber immer wieder Tests bestehen, obwohl sie schon eine Unmenge an Tests bestanden haben. Warum ist das so, fragen wir? Diese Personen zeigen ein überaus großes Interesse an der geistigen Welt und viele dieser Tests müssen immer wieder angepasst werden, damit am Ende das Ergebnis eindeutig ist. Die Tests verändern sich, auch die Person verändert sich mit jedem Testdurchlauf und eines Tages versteht die Person unter Umständen, warum sie immer wieder getestet wird. Alle Wesen sind in heller Aufregung, weil die Tests überhaupt nicht schnell genug den Umständen angepasst werden können und somit ist es ein Kampf gegen die Zeit. Die Person ist sich bewusst, dass mit ihr etwas gemacht wird und sie wird alles immer wieder neu bewerten, genauso wie es die Wesen in der geistigen Welt auch tun. Das Ergebnis ist letztlich fraglich und kann womöglich nicht bewertet werden. Aber der Umstand, dass die Person dahintergekommen ist, zeugt generell von einer Scharfsinnigkeit, die selten anzutreffen ist. Viele Wesenszüge nimmt die Inkarnation mit in ein menschliches Leben und diese Scharfsinnigkeit, wie auch eine überaus ausgeprägte Sturheit, ist vielen Menschen von der Inkarnation übergeben worden. Alles klärt sich nach dem Tode, wenn der Kubus geöffnet wird und die Erinnerungen der Inkarnation eine Symbiose mit den Erinnerungen der Person eingehen. Das Bewusstsein ist schon eins und muss nur noch durch die Erinnerungen vervollständigt werden. Die Tests liegen dann sozusagen auf der Hand und vieles wird sofort verstanden. Viele Wesen werden anwesend sein und den Ausgang des Lebens beratschlagen. Vieles wird auch verborgen bleiben, weil einiges nur wenigen Wesen bekannt ist, aber das Leben ist eigentlich immer erfolgreich, egal, wie ihr es selbst jetzt als Person bewerten würdet. Ihr habt so viel erlebt, davon werdet ihr euer ganzes Dasein erzählen. Glaubt uns, so ist es immer schon gewesen. Kommen wir nun wieder zur Seele zurück, die gerne den Fraktionswechsel wünscht. Wenn alle Voraussetzungen passen und alle Tests bestanden wurden, kann die Seele die Fraktion wechseln. Hierfür wird ihr zuerst die Kennung der alten Fraktion entfernt. Dieser Moment wird von allen Fraktionen beobachtet, damit meinen wir die Fraktionen, die das Thema betrifft. Wenn die Kennung entfernt wurde, wird die Seele in die neue Fraktion aufgenommen. Hierbei kommt es darauf an, welcher Fraktion die Seele beitritt. Einige Fraktionen handhaben es schlicht und andere machen daraus ein großes Ereignis. Dabei haben die bestehenden Inkarnationen wieder die Wahl, ob sie auch der Fraktion beitreten wollen oder neutral sein werden. Vieles, was in den Fraktionen passiert, wollen wir ein anderes Mal thematisieren, aber auch hier hoffen wir, dass dieser Schreibling uns danach fragt, damit auch diese Informationen euch Menschen bewusst werden. Es gibt noch so viel zu erfahren.

Zur Vertonung: VA0123

Teile diesen Beitrag
2
0
Ich würde mich über Ihre Gedanken freuen, bitte kommentieren Sie.x
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner