A0117: Sind die Inkarnationen einer Seele untereinander verbunden?

Teile diesen Beitrag

Wir sagen dir das Folgende: Die Seele beherbergt viele Inkarnationen, die sich nicht einmal kennen. Immer wieder begegnen sich die Inkarnationen einer Seele und sie wissen es nicht einmal. Damit meinen wir nicht die inkarnierten Inkarnationen. Wenn sich zwei Inkarnationen einer Seele begegnen, werden sie nicht einmal spüren, dass sie von einer Seele abstammen, sondern sie werden rein gar nichts verspüren. Sie wissen nur, dass sie zur selben Seele gehören, wenn die Seele sie ruft. Dies ist der Moment, wo sich die Inkarnationen treffen und beratschlagen, wie die Hilfe aussehen kann. Dabei treffen die Inkarnationen keine Entscheidungen für die Seele, sondern mit ihr. Sie ist anwesend und wird von allen Inkarnationen wahrgenommen. Dies ist ein überaus besonderer Moment für alle Anwesenden, da die Seele tatsächlich nur ausgesprochen selten einige ihrer Inkarnationen zu sich ruft. Wir reden dann von einer ganz besonderen Zusammenkunft, die nur einmal vorkommt. Wir meinen auch sagen zu müssen: Die Seele ist dann körperlich existent und begibt sich wie eine Inkarnation unter die Anwesenden, dabei wissen aber alle Anwesenden, wer die Seele ist. Hier kann es zu keiner Verwechslung kommen. Wir sagen auch: Die Seele wählt immer sorgsam die Inkarnationen aus, um sie zu rufen. Diejenigen, die gerufen wurden, sind immer aus einem ganz bestimmten Grund ausgewählt worden. Die Seele versucht immer gerecht zu sein, sodass mit der Zeit alle Inkarnationen in den Genuss eines Treffens kommen. Alle inkarnierten Personen auf allen Welten hatten schon so ein Treffen mit ihrer Seele, sodass ihre Aufgabe in einem inkarnierten Leben fruchtete. Die Inkarnationen freuen sich sehr darüber, wenn die Seele sie ruft, das sind immer ganz besondere Momente, die niemand verpassen möchte. Auch sagen wir: Alle Inkarnationen werden mindestens einmal in ihrem Dasein ein inkarniertes Leben vollziehen, um ihre Seele damit zu unterstützen. Alles hat seinen Zweck, Inkarnationen sollen die Seele zum Wachsen befähigen und auch sie selbst sollen wachsen. Ihr auf der Erde habt es besonders schwer. Nirgends im Universum ist ein Leben so schwer zu führen wie auf der Erde. Nirgendwo sind die Umstände so schwierig und nirgends leben so viele Inkarnationen eng beieinander wie auf einigen Plätzen auf der Erde. Wir sagen auch: Ihr werdet für das größte Wachstum sorgen, weil die Erde dafür geschaffen wurde. Alle anderen Planeten sind friedfertiger und die Aufgaben dort sind leichter zu bewältigen. Auch wollen wir nicht verschweigen, dass ihr, wenn ihr euren Inkarnationszyklus abgeschlossen habt, wahrlich mehr als vorher seid und das meinen wir bei allem Ernste gesprochen so. Nirgends kann diese Art des Wachstums erlebt werden wie auf der Erde. Ihr werdet nach dem Tode vieles verstehen, was euch auf der Erde verschlossen ist und ihr werdet immer sagen: „Das war es wert“. Wir sagen noch Folgendes: Wer meint, sein Leben ist weder aufregend noch ereignisreich, sollte wissen, das Leben auf anderen Planeten ist sehr langweilig und Ereignisse, die einem in Erinnerung bleiben, werden dort nur selten generiert. Darum freut euch an dem, was ihr habt und genießt das Leben in vollen Zügen. Ihr werdet so etwas nur einmal auf der Erde erleben. Nutzt die Zeit und freut euch dabei, das ist das Beste, was ihr machen könnt. Die Leben auf der Erde sind nicht immer schön, aber alles muss erlebt werden, damit der Inkarnationszyklus beendet werden kann. Erst dann ist die Seele aus der Pflicht und kann sich anderen Dingen widmen. Wir meinen mit dem Inkarnationszyklus nicht nur die Leben auf der Erde, sondern überall im Universum. Alle Inkarnationen kommen an die Reihe und alles soll erlebt werden, dann ist eine Seele vollständig und widmet sich höheren Dingen. Viele, ja, sehr viele haben ihn schon durchlaufen und sind heute unglaublich viel mehr, als sie davor waren oder jemals ohne den Inkarnationszyklus sein werden. Alle sind überaus erfreut, dass ihr das Leben auf der Erde gewählt habt, denn nur wenige Inkarnationen einer Seele sind dazu bereit. Die meisten Inkarnationen möchten lieber ein überschaubares Wachstum erleben und würden niemals auf der Erde inkarnieren. Ihr seid etwas Besonderes, was niemand je vergessen wird, egal, wie auch immer euer Leben auf der Erde bewertet wird. Ihr habt jetzt schon Großes erreicht, das kann euch niemand wieder nehmen. Ihr könnt aber noch mehr erreichen, wenn ihr eurem Herzen folgt und viel Gutes für die Menschen in eurer Umgebung macht. Ihr habt es in der Hand, also sitzt nicht einfach nur da, sondern folgt eurem Herzen, es weist euch den Weg, da seid euch gewiss. Das Herz weiß immer, wo die nächsten Schritte in eurem Leben unternommen werden sollten. Wir sagen auch: Niemand ist nutzlos, ihr alle habt eure Aufgabe in diesem Leben, darum bewegt euch, ihr könnt noch so viel Gutes tun.

Zur Vertonung: VA0117

Teile diesen Beitrag
2
0
Ich würde mich über Ihre Gedanken freuen, bitte kommentieren Sie.x
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner