A0003: Was sind schwarze Löcher und wo führen sie uns hin?

Teile diesen Beitrag

Keiner, der je gelebt [hat], wird wissen, welch mysteriöse Bedeutung schwarze Löcher für unser Leben haben. Niemals werden unseresgleichen in einem schwarzen Loch zerrissen, bedenkt die Folgen einer Begegnung. Dadurch, dass wir immerfort dieselben Gesetze befolgen […], werden wir auch nicht müde zu erwähnen, dass diese Art zu reisen die abenteuerlichsten Merkmale einer Existenz […] der infolge der [Ansicht?] sind diese Schwermetalle durch Rotation zum Schwingen zu bringen. Paraphysik würde heute bedeuten, die Gesetze der Physik in Raum und Zeit zu veranschaulichen. Dabei werden die Gesetze der Himmelsmechanik nur allzu oft durch die Gesetze der Mechanik vertauscht. Bedenke, wenn Planeten durch den Kosmos zum Leben erweckt werden, üben sie indirekt einen Zustand der Homoviabilität auf die folgenden Zustände aus:

  1. Schwingungszustände bei zeitlosen Karambolagen
  2. Verbindungen von Masseteilchen im luftleeren Raum
  3. Zustände der kontrollierten Herbeileitung von ungefilterten kohärenten Materieteilchen

Bei dieser Art von Detonationen im luftleeren Raum werden die Materieteilchen auf Bahnen energetischen Reichtums befördert und damit wird die Wechselwirkung der umgebenen Masse zu einer spiralförmigen, im Raum verteilten Materie durch superleitende Bahnen aus reiner Energie geleitet. Durch das Aufsaugen der Energieteilchen werden Megaströme im […]

[Autor: Mir wurde ein Bild gezeigt – Ich sehe eine trichterförmige Spirale, wobei der Arm der Spirale leuchtet und von oben nach unten wie eine Schlange herabgleitet. Unten befindet sich ein kleiner leuchtender Ball der gleichen Farbe, die Spirale umschlingt unten immerzu diesen leuchtenden Ball]

Bei wiederkehrenden elastischen Bahnverbindungen kommen die Teilchen durch die Rotation in einen Schwingungszustand der Ekstase, sodass alle darauffolgenden Zustände dem innewohnenden Kraftquell entspringendem Wohlwollen entsprächen. Glaube nicht, du fliegst durch ein schwarzes Loch, es ist eher so, dass die Materie, je länger sie der Gravitation ausgesetzt ist, immer wieder neu zusammen im Raum existent ist. Wir folgen der Bestimmung und schließen dieses Kapitel jetzt. Ein schwarzes Loch ist der Zusammenschluss von Gravitation mit einer Unmenge an Materie in einem Tanz des unermüdlichen Zusammenspiels der Atome und Quanten, die harmonische Schwingungsintervalle im Zeit-Raum-Gefüge verursachen.

Zur Vertonung: VA0003

Teile diesen Beitrag
0
Ich würde mich über Ihre Gedanken freuen, bitte kommentieren Sie.x
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner