A0348: Wie weiß jemand, was auf seinem Lebensplan steht?

Teile diesen Beitrag

Das weiß niemand. Der Schreibling hatte sich auch auf die Suche begeben, aber er hat es aufgegeben. Wir als die Meister und Lehrer versuchen euch in eine bestimmte Richtung zu führen, aber wir bestimmen diesen Weg nicht, auch wenn der Schreibling seine Zweifel daran hat. Wenn ihr auf der Erde lebt, dann habt ihr euch vorher für einen bestimmten Grundtyp als Mensch entschieden und ihr habt den Meistern auch eure Wünsche an das Leben übermittelt. Nie haben die Wünsche etwas mit Leid oder Langeweile zu tun und nie wolltet ihr die Menschheit retten, sondern ihr wolltet immer ein leibliches Leben leben, das all das bietet, was ein Mensch unter normalen Lebensumständen erleben kann. 

Nie wolltet ihr etwas Bedenkliches oder Grausames unternehmen, sondern immer sind das zu Lebzeiten Situationen, in die die Personen hineinschlittern. Auch der grausamste Mörder auf eurem Planeten wollte vor dem Inkarnieren nie so etwas tun, weil keine Inkarnation solche Motivation in sich trägt, denn so etwas entsteht während des leiblichen Lebens mit vielen unterschiedlichen anderen Personen. Wenn ihr immer noch danach forschen wollt, was euer Lebensplan beinhaltet, dann habt ihr unseren Ausführungen nicht folgen können.

Zur Vertonung: VA0348

Teile diesen Beitrag
0
Ich würde mich über Ihre Gedanken freuen, bitte kommentieren Sie.x
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner