A0311: Was stellen die Indigos/Kristallkinder dar?

Teile diesen Beitrag

Wenn über besondere Kinder gesprochen wird, werden die Menschen versuchen, diese Kinder in eine besondere Kategorie einzuordnen. Wurden diese Kategorien definiert, wollen alle Eltern gerne, dass ihr besonderes Kind in eine besondere Kategorie gehört, weil Eltern auch nicht anders können, als genauso zu reagieren. Es gibt besondere Kinder, die schon früh wissen, wer oder was sie in der geistigen Welt darstellen. Das hat es immer schon gegeben, weil es immer Inkarnationen gibt, die sich vor dem Inkarnieren selbst eine besondere Aufgabe geben. Diese Aufgaben haben fast ausschließlich damit zu tun, dass die Inkarnationen im leiblichen Leben einen Mehrwert für die Menschheit herbeiführen wollen, indem sie dazu beitragen, die Menschheit aufzuklären. Nur die wenigsten Kinder sind solch eine Inkarnation und viele dieser Personen sind sich dessen auch nicht bewusst, sodass sie erst im Alter erkennen, dass sie sich eine Aufgabe gegeben haben. Einige wissen es schon sehr früh und einige erst später, aber nur vereinzelt sind diese Personen in der Lage, ihre selbstauferlegte Aufgabe auszuführen, sodass letztlich nur sehr wenige von ihnen für einen Wechsel in der Gesellschaft sorgen können. Ihr alle habt ganz besondere Kinder und jedes Kind ist einzigartig, aber versucht sie nicht in eine Kategorie zu stecken, weil sie selbst ihren Weg finden müssen.

Zur Vertonung: VA0311

Teile diesen Beitrag
0
Ich würde mich über Ihre Gedanken freuen, bitte kommentieren Sie.x
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner