A0029: Warum gibt es hohle Asteroiden und wie sind sie entstanden?

Teile diesen Beitrag

Ein Asteroid besteht immer aus vielen einzelnen Gesteinsbrocken, die mit der Zeit durch die Anziehung miteinander verklumpen. Wenn der Asteroid seine maximale Größe für sein rund generiertes Aussehen erhält, werden folgende Faktoren dazu führen, dass der Asteroid, wie vorher erwähnt, nicht nur beinahe eine runde Form erhält, nein, er wird sich durch die Materialeigenschaften von innen nach außen drehen. Stellt euch Tautropfen vor, die an einem Fenster herablaufen. Würden diese Tropfen beim herabgleiten sich nicht um die eigene Achse wölben und so von innen nach außen ihre materielle Flüssigkeit befördern? Dies geschieht auch mit dem Material in und um einen Asteroiden. Wenn dieser mit hoher Geschwindigkeit seine Bahnen zieht, entsteht im Inneren eine zirkuläre Materialdichte, die von dem Sonnenwind angefeuert, diesen Umwölbungsprozess startet, sodass mit der Zeit alles Material immer und immer wieder nach außen gewölbt wird. Dabei entsteht eine innere Kavität, die mit der Zeit immer größer wird. Die Dichte um diese Kavität nimmt mit der Zeit immer weiter ab und dadurch wird die Gewichtsverteilung im Inneren weiter verändert. Hinzu kommt auch noch der Umstand, dass die Dichte der Sonne, um die ein Asteroid kreist, einen großen Effekt auf die Materialeigenschaften des Asteroiden hat. Dabei wollen wir betonen, dass dieses Material von ausgesprochenem Interesse für viele Völker auf euren Planeten ist, denn mit diesem Material seid ihr imstande, die Raumfahrt zu revolutionieren. Lasst euch gesagt sein, das Umwölben des Asteroidenmaterials ist von entscheidender Rolle für die weitere Entwicklung von Metamaterialien auf euren Planeten. Wenn der Prozess verstanden und industrialisiert wird, kann die Menschheit mit Möglichkeiten experimentieren, die zurzeit ihresgleichen suchen. Habt Mut und versucht es, es wird erstaunliche Eigenschaften aufweisen, die bahnbrechend in ihren Auswirkungen sein werden. Wir hoffen, diese kleine Einleitung zu diesem Thema findet die richtigen Ohren, um gehört zu werden. Wenn dieses Ohrenpaar anfängt, daran zu arbeiten, sind wir gerne bereit, weitere Informationen hierzu weiterzugeben. Ihr müsst die Gunst der Stunde nutzen, um für die Menschheit etwas Neues hervorzubringen. Dieses Neue wird in seinen Ausmaßen das Bisherige bei Weitem überbieten.

Zur Vertonung: VA0029

Teile diesen Beitrag
0
Ich würde mich über Ihre Gedanken freuen, bitte kommentieren Sie.x
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner