A0019: War 9/11 inszeniert?

Teile diesen Beitrag

Hier starten wir von Anfang an. Wer hat die Welt unterjocht und ist für viele Völkermorde direkt und indirekt verantwortlich? Die Kabbala. Die Kabbala hat immer schon die Fäden gezogen und wird dies auch weiterhin tun. Glaube ist eine Tugend, sagte einst ein wohlwollender Mensch im Christentum, ohne daran zu denken, was andere damit bezwecken werden. Die Kabbala ist mitverantwortlich für viele grausame Völkermorde. Die Kabbalisten haben auch bei 9/11 das Sagen gehabt und sie werden noch das eine und andere grausame Verbrechen verüben. Die Kabbala ist ein Zusammenschluss von auserwählten Individuen, die nur die Macht und ihre Ausweitung im Sinn haben. Diejenigen, die zurzeit am Drücker der Zeit hebeln, werden schon bald ein jähes Ende finden, denn eine neue Zeit bricht an, in der solche Individuen nicht mehr auf diesen Planeten inkarnieren können. Wir sagen mit einem starken Ausdruck im Gesicht: »Fürchte die Kabbala nicht, die Kabbalisten sind schon bald nicht mehr existent“. Die Schuldigen sind auch im Pentagon zu finden, aber sie wurden wie immer durch die Kabbala ferngesteuert. Das Leben ist ein großes Spiel und einige Akteure spielen mit unfairen Mitteln, die Kabbala ist Meister ihres unfairen Fachs und hat die notwendigen Spielzüge mit Bravour ausgeführt.

Zur Vertonung: VA0019

Teile diesen Beitrag
0
Ich würde mich über Ihre Gedanken freuen, bitte kommentieren Sie.x
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner