A0014: Wie stoppen wir den Welthunger?

Teile diesen Beitrag

Dafür müssen mehrere Voraussetzungen gegeben sein.

  1. Nie dürfen die Menschen gegeneinander in den Krieg ziehen.
  2. Dafür muss unbedingt die Geschichte der Aphrodite zurate gezogen werden, da in ihrer Geschichte nicht nur Hinweise in eine humane Lebensweise sind, sondern tief in den Texten ist das Geheimnis der gesunden Ernährung verborgen.
  3. Lasst ab von allen Lebensmitteln, die durch die Agrarwirtschaft unnötig belastet sind. Da wären besonders die Hülsenfrüchte von Bedeutung.
  4. Denkt nicht, der Welthunger endet an den Toren der Städte. Nein, besonders in den Städten werden die Grundlagen dafür gelegt. Habt Vorsicht, wenn ihr in Städten auf autonome Selbstversorger trefft, die Lebensmittel sind nicht genießbar.
  5. Wann immer ihr könnt, nehmt nur Lebensmittel aus biologischem Anbau, das unterstützt die Kleinbetriebe und schadet den großen Unternehmen. Wenn die großen Unternehmen geschwächt sind, werden die Preise einen Wert annehmen, der angemessen erscheint. Durch die angemessenen Preise werden die Menschen wieder dazu gezwungen, selbst anzubauen, was auf lange Sicht den Welthunger beenden wird.

Zur Vertonung: VA0014

Teile diesen Beitrag
0
Ich würde mich über Ihre Gedanken freuen, bitte kommentieren Sie.x
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner