B065: An welchen Äußerlichkeiten kann der gesellschaftliche Stand eines Anunnaki erkannt werden?

Teile diesen Beitrag

Wenn ein junger Anunnaki seinen Dienst an Lebewesen beendet hat, wird er anfangen, seine Haarpracht länger zu tragen als davor. Gewöhnlich sehen sich alle männlichen Anunnaki ähnlich, sodass die Gesellschaft schon früh damit begonnen hat, den Status einer Person ersichtlich zu machen. Prinzessinnen sind immer schön anzusehen, deswegen tragen weibliche Anunnaki ihren gesellschaftlichen Status immer im Haar, wobei männliche Anunnaki gewöhnlich keine Merkmale im Haar tragen werden, weil sie andere Möglichkeiten haben.

Statusmerkmale der weiblichen Anunnaki
Weibliche Anunnaki kennen Schmuck, auch wenn sie gewöhnlich in der Öffentlichkeit weder Schmuck noch Schminke tragen werden. Anders sieht es aus, wenn ein Anunnaki ein Fest oder eine Zusammenkunft veranstaltet, wobei der Gastgeber immer besondere Aufmerksamkeit erhält. Bei diesen eher kleinen Festlichkeiten werden sich die weiblichen Anunnaki ausnahmsweise schminken. Je höher der Stand ist, desto mehr Schminke wird die weibliche Anunnaki auftragen. Da jede Prinzessin und Königin selbst im hohen Alter wunderschön anzusehen ist, wird jedoch nicht übermäßig viel geschminkt. Wenn die weibliche Anunnaki geschminkt auftritt, dann auch in einer Garderobe, die ihrem Stand entspricht. Wir sagten vorher schon, dass weibliche Anunnaki Kleider tragen, auch wenn das keine Kleider sind, wie ihr sie tragt. Die Anunnaki tragen gewöhnlich eine Art Tunika und bei den weiblichen Anunnaki gibt es verschiedene Formen einer Tunika, die sich nicht nur in der Farbgestaltung unterscheiden, sondern wobei Stoff und Schnitt von Bedeutung sind. Nehmt einen großen Schal und wickelt ihn gekonnt um den Leib, ihr werdet dabei feststellen, dass das Tragen unangenehmer nicht sein kann. Nehmt ein großes Tuch und kleidet euch darin so, dass ihr fast völlige Bewegungsfreiheit behaltet. Jetzt nehmt weitere Tücher, die so angeordnet werden, dass zusammen sie wie ein mehrteiliges Gewand aussehen, ohne dass ihr eure Bewegungsfreiheit dabei einbüßt. Das kann die weibliche Anunnaki nicht allein bewerkstelligen, sodass sie immer eine Art Dienerschaft beherbergt, die ihr dabei Hilfe leistet. Hat eine Anunnaki eine solche Dienerschaft, hat sie hohes Ansehen, was sie durch ihre Kleiderwahl zum Ausdruck bringt. Diener sind keine Sklaven, sondern Anunnaki, die sich bereit erklären, für eine gewisse Zeit bei dem hoch angesehenen Anunnaki zu dienen. Dadurch erhalten die sogenannten Diener Zugang zur gehobenen Schicht, was immer Vorteile garantiert. Das Haar der weiblichen Anunnaki wird ausgiebig mit schmuckähnlichen Utensilien bereichert, sodass die weibliche Anunnaki auf ihrem Fest wie eine kleine Königin wirkt. Echte anunnakische Königinnen dürfen Goldschmuck tragen, um damit ihren Status in der Gesellschaft zu demonstrieren, was anderen Anunnaki untersagt ist. Nicht untersagt sind aber Gegenstände, die wie Gold aussehen. Weil das Besitzen von Gold bei den Anunnaki verboten ist, wird auch kein Anunnaki Schmuck tragen, der wie Gold aussieht, weil jeder Anunnaki weiß, dass das kein Gold sein kann. Silber ist ein Material, das als Schmuck getragen werden kann. Silberschmuck kann so veredelt werden, dass der Anblick verzaubert und genau das machen sich die Anunnaki zunutze. Wenn der weibliche Gastgeber zum Fest erscheint, werden kleine silberne Accessoires in der Haarpracht zu sehen sein, die dem Stand entsprechen. Es gibt sozusagen eine Grundausstattung, die jede weibliche Anunnaki als eine Gastgeberin trägt und es gibt je nach gesellschaftlichem Stand zusätzliche Accessoires, die hinzugefügt werden. Es sind nur kleine Details, die aber für die anunnakische Gesellschaft von Bedeutung sind. Eine Gastgeberin wird, je nach ihrem gesellschaftlichen Stand, eine ausgefallene Garderobe tragen und die Accessoires im Haar werden von allen Anunnaki richtig gedeutet werden. Kommt eine weibliche Anunnaki als Gast zu einem Fest, wird sie keinerlei Accessoires in ihrem Haar tragen, selbst wenn sie einen höheren Stand als die Gastgeberin innehat. Der weibliche Gast wird auch ein Kleid tragen, wobei das künstlerische Einwickeln der Kleiderstücke moderat ausfällt. Das Haar wird meist mit Zöpfen verschönert und gewöhnlich tragen die weiblichen Anunnaki perlenartige Accessoires im Haar, die nicht zu aufdringlich wirken. Tragen die weiblichen Anunnaki weiteren Schmuck am Körper, fragen wir? Nein, weil Schmuck gemeinhin als unanständig angesehen wird. Warum sich das in dieser Gesellschaft schon zu Zeiten der Ur-Anunnaki herausgebildet hat, werden wir bestimmt eines Tages berichten dürfen. Schmuck wird, außer im Haar, nur bei Königinnen zu erblicken sein. Perlen, die aus Eden stammen, werden gerne in kleinen Ketten in die weibliche Haarpracht eingearbeitet. Was gibt es noch über die weiblichen Anunnaki zu berichten, was ihr Auftreten betrifft, fragen wir? Wenn eine Anunnaki ein Kind empfangen hat, wird diese Empfängnis die weibliche Anunnaki äußerlich verändern. Wir sagten euch, dass weibliche Anunnaki nicht schwanger werden können und daher künstlich befruchtet werden müssen. Wir sagten auch, dass die Spezies der Anunnaki daran gebunden ist, eine bestimmte Bevölkerungsanzahl nicht zu überschreiten und ihr wisst jetzt auch, dass Anunnaki über 100.000 Jahre alt werden können. Deswegen werden auch nur wenige Anunnaki sterben und daher werden auch nur wenige Anunnaki gezüchtet, um den Verlust auszugleichen. Wenn das Verhältnis von männlichen zu weiblichen Anunnaki acht zu eins ist, dann gibt es wenige Prinzessinnen, die überhaupt für eine Schwangerschaft infrage kommen. Wenn dann wirklich ein Paar für eine Nachkommenschaft erwählt wird, ist das für dieses Paar wie ein großer Lottogewinn zu beurteilen. Dieser Umstand wird die Frau nicht nur körperlich reifen lassen, sondern der Status wird auch zur Schau gestellt. Wenn eine anunnakische Frau ein Kind empfangen hat, wird ihr zweiter Energiekörper Frequenzen aussenden, die alle Anunnaki dechiffrieren können. Diese weiblichen Anunnaki werden ab dieser Zeit eine besondere Ausstrahlung emittieren, der sich kein Wesen entziehen kann. Warum das bei den Anunnaki so extrem ausgebildet ist, hängt mit der Erschaffung der anunnakischen Blaupause zusammen und kann in diesem Eintrag nicht im Detail besprochen werden. Eine anunnakische Mutter wird auch Accessoires im Haar tragen, die ihren Status angemessen widerspiegeln. Alles, was die Anunnaki an sich tragen und was ihren gesellschaftlichen Stand darstellt, ist immer dezent in der Erscheinung. Kommen wir nun zu den äußerlichen Veränderungen der männlichen Anunnaki.

Statusmerkmale der männlichen Anunnaki
Die langen Haare des Anunnaki haben wir schon angesprochen, aber die männlichen Anunnaki tragen keine Accessoires im Haar. Die Kleidung ist immer eine einfache Tunika, nur zu Staatsempfängen tragen hoch angesehene männliche Anunnaki so etwas wie eine Uniform, weil bei Staatsempfängen immer außerirdische Gäste erscheinen werden, die ihrerseits oftmals durch ihre äußere Erscheinung auffallen. Das lässt kein Anunnaki einfach so geschehen, sodass die männlichen Anunnaki, je nach gesellschaftlichem Stand, eine Paradeuniform tragen. Diese sollte nicht mit der Kampfausrüstung der Anunnaki verwechselt werden. Die Uniformen sind euren Uniformen ähnlich, auch wenn sie eher denen der raumfahrenden Spezies ähneln, als euren. Aber generell kann gesagt werden, dass Anunnaki bei gesellschaftlichen Anlässen auf andere Art gekleidet sind als sonst. Sie tragen ungern eine Uniform, weil sie im Gegensatz zur Tunika sehr unbequem ist. Wenn Enki und seine Entourage lange nach eurem offiziellen Erstkontakt die Spezies der Anunnaki vorstellen darf, dann werden sie weder in Tunika gekleidet sein noch tragen sie ihre Kampfausrüstung, sondern Uniformen. Diese Uniformen werden euch dann von der Erscheinung bekannt vorkommen, weil fast alle außerirdischen Spezies solche Uniformen tragen, wenn sie zu offiziellen Empfängen erscheinen. Hält ein hoch angesehener männlicher Anunnaki ein Fest, trägt er eine solche Uniform und noch einige Insignien, die er sich im Laufe seines Daseins verdient hat. Eine der Insignien ist der Ball. Ein Ball symbolisiert immer den Allvater oder Alles Was Ist. Bei den Anunnaki ist der Ball die Auszeichnung für außerordentliche Bemühungen zum Wohle der anunnakischen Gesellschaft. Enki ist ein erfolgreicher Kriegsstratege, dafür hat er einen bestimmten Ball erhalten. Dadurch, dass er auch ein angesehener Goldförderer ist, erhielt er einen weiteren Ball. Unterschiedliche Bälle symbolisieren unterschiedliche Leistungen, aber jeder Ball wird nur dann von einer Königin vergeben, wenn die Leistungen es auch rechtfertigen. Ein Stab ist ein weiterer Bestandteil der Insignien, der dann vergeben wird, wenn die Leistung exorbitant alle anderen Leistungen übersteigt. Hat ein Anunnaki sein Leben für die anunnakische Gesellschaft geopfert, wird er post mortem mit einem goldenen Stab geehrt. Insignien werden nicht oft vergeben, daher dürfen sie auch Gold enthalten. Es gibt große Hallen, wo alle außergewöhnlichen Leistungen geehrt und verewigt werden. Enki und viele hoch angesehene Anunnaki sind dort vertreten. Es ist den Männern vorbehalten, in dieser Halle geehrt zu werden, sodass jede Königin in ihrem Bereich etwas Ähnliches vorweisen kann, in der die vorherigen Königinnen mit ihren engsten Vertrauten geehrt werden. Da Königinnen für Tausende Jahre eine Regentschaft ausüben, ist die Halle der Königinnen meist noch nicht sehr gefüllt. Die männlichen Anunnaki tragen keinen Schmuck, aber zu offiziellen Anlässen tragen sie große Siegelringe, die ihre Herkunft anzeigen sollen. Hoch angesehene Familien haben ein eigenes Wappen. Das Wappen von Enki ähnelt dem eines Flugsauriers, so wie es ihn auf Eden gibt. Der Flugsaurier kann mit eurem Archäopteryx verglichen werden, jedoch mit einer etwas kleineren Flügelspannweite. Dieser Flugsaurier ist auch das Wappenzeichen einer Untergrundstadt, die Enki auf Eden mitbegründete, weil er sich so enthusiastisch dafür eingesetzt hat. Die Stadt gehört nicht ihm, weil Anunnaki generell keinen Besitz kennen, auch wenn verliehene Insignien und Siegelringe das implizieren würden. Enki hat großen Einfluss und er sieht diese Untergrundstadt als sein Erbe an. Es gibt noch einige andere äußerliche Unterschiede bei den Anunnaki, aber die Genannten sind die Wichtigsten.

Teile diesen Beitrag
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner